24.11.01 13:14 Uhr
 5.400
 

Telekom verschenkt alle TDSL-Modems: die Hintergründe dieser Aktion

Die Telekom will alle DSL-Modems die Kunden schon haben, oder die die Kunden noch bekommen, wenn sie sich für DSL von der Telekom entschieden haben, kostenlos abgeben (SN berichtete). Jetzt kommen die Hintergründe über diese Aktion heraus.

Die Telekom sieht diese Aktion als einen Vorteil für sich an, denn durch den Ausbau des DSL-Netzes in Deutschland habe man einen großen Markt geöffnet, auf dem die Telekom jetzt mit anderen Produkten z.B. USB-Adapter, Einbaukarten auftrumpfen will.

Vor allem geht es aber darum, dass die Telekom so nicht mehr der Servicepflicht bei den Modems unterliegt. Vorher mußte man Reperaturen und die Instandhaltung gewährleisten. Trotzdem übernimmt die Telekom für alle Modems noch bis 2003 die Garantie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Aktion, Hintergrund, Modem
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?