24.11.01 12:34 Uhr
 28
 

Die Taliban in Kandahar sind eingesperrt - Nachschubweg wurde zerstört

Wie jetzt in einem Gespräch mit einem Vertreter der Nordallianz bekannt wurde, hat man es geschafft den Nachschubweg der Taliban in Kandahar zu zerstören, und damit zu verhindern, dass die in Kandahar verschanzten Taliban weiter Waffen bekommen.

Wie berichtet wurde, hat man zwischen der Stadt Kandahar und dem Grenzort Spin Boldak das Gebiet nun 'befreit' und sei damit in der Hand der Nordallianz.

Das Gebiet konnte eingenommen werden, weil sich die Paschtunen in dieser Region gegen die Taliban in einem Kampf am Freitag wiedersetzt hatten, damit war der Weg blockiert, und konnte durch die Nordallianz erobert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Taliban
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?