24.11.01 12:17 Uhr
 36
 

Österreich und der Alkohol

Obwohl in den letzten Jahren der Verbrauch von Alkohol pro Kopf zurückging, ist Alkoholismus die Suchtkrankheit Nr. 1. Die Folgen werden anscheinend akzeptiert und heruntergespielt.

Etwa 5% der Österreichischen Bevölkerung sind Alkoholiker und greifen öfter zur Flasche als medizinisch vertretbar ist. Die Betroffenen werden auch immer jünger: schon 5% der Zwölfjährigen konsumieren regelmäßig Alkoholika.

Nur 23% der Bevölkerung greifen nicht oder selten zur Flasche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: löwenzahn
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Österreich, Alkohol
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?