24.11.01 12:17 Uhr
 36
 

Österreich und der Alkohol

Obwohl in den letzten Jahren der Verbrauch von Alkohol pro Kopf zurückging, ist Alkoholismus die Suchtkrankheit Nr. 1. Die Folgen werden anscheinend akzeptiert und heruntergespielt.

Etwa 5% der Österreichischen Bevölkerung sind Alkoholiker und greifen öfter zur Flasche als medizinisch vertretbar ist. Die Betroffenen werden auch immer jünger: schon 5% der Zwölfjährigen konsumieren regelmäßig Alkoholika.

Nur 23% der Bevölkerung greifen nicht oder selten zur Flasche.


WebReporter: löwenzahn
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Österreich, Alkohol
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?