24.11.01 11:25 Uhr
 1.021
 

Htoo-Zwillinge: Angst vor Flugzeugen gegen Hochhäuser und Bin Laden

Sie erlangten Ruhm und waren berüchtigt, die Zwillinge Johnny und Luther Htoo. Die beiden 13-Jährigen führten die birmanische 'Gottesarmee' an. Nach der Festnahme der Brüder in Thailand, bot ihnen Amerika Asyl an.

Die Brüder, denen auch magische Kräfte nachgesagt werden, lehnen aber das Angebot der USA ab. Sie haben Angst vor Flugzeugen, die in Wolkenkratzer fliegen könnten, in denen sie vielleicht wohnen müssten.

Ihre Furcht begründet sich nicht allein von Flugzeugen, auch Osama Bin Laden jagt ihnen einen Schreck ein, nachdem sie Fotos von ihm gesehen haben. Dies berichtet die thailändische Presse.


WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Angst, Laden, Zwilling
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn
USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?