24.11.01 11:04 Uhr
 15
 

Nun auch Ermittlung gegen Boris Beckers Mutter

Die Ermittlung der Steuerhinterziehung bei Boris Becker wurden auf dessen Mutter ausgeweitet. Ihr wird nun Beihilfe zur Steuerhinterziehung vorgeworfen. 1999 hatten die Eltern von Boris Becker eine Generalvollmacht ihres Sohnes.

Knapp ein Drittel der 33 Millionen DM, die Boris hinterzogen haben soll, gehen aus Geschäften der Eltern hervor.
So soll Elvira Becker in Monaco zwei Konten unter ihrem Mädchenname 'Pisch' unterhalten haben.

Die Ermittlungen gegen Boris Becker und jetzt auch Mutter Elvira Becker dauern an. Hauptzeugen in dem Fall Becker sind eine Haushälterin und ein Handwerker.


WebReporter: Sebklo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Ermittlung, Boris Becker
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Insolvenz: Boris Becker mit geschätzten 61 Millionen Euro Schulden
Boris Becker bezeichnet Steffen Henssler nach Witz über seinen Sohn als Rassist
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Insolvenz: Boris Becker mit geschätzten 61 Millionen Euro Schulden
Boris Becker bezeichnet Steffen Henssler nach Witz über seinen Sohn als Rassist
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?