23.11.01 23:54 Uhr
 125
 

Gefesselt in den Tod - Massengräber enthüllen Gräuel der Taliban

Zwei Massengräber, die rund 60 Tote enthielten, haben Kämpfer der Nordallianz im nördlichen Afghanistan entdeckt.

Bei den Toten handelt es sich vermutlich um von den Taliban hingerichtete 'Verräter'. In einem Grab befinden sich zwölf, in einem anderem Grab 45 Tote. Ihre Hände waren noch hinter ihrem Rücken gefesselt.

Die Gräber liegen auf dem Gebiet eines ehemaligen Taliban-Lagers, das vor zwei Wochen schwer umkämpft war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, Taliban, Masse
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?