23.11.01 23:11 Uhr
 156
 

Besonderes Aroma - Kaffeebohnen wandern durch Darmtrakt

Das von Kaffeeliebhabern nahezu vergötterte, angeblich sehr erdig schmeckende Getränk Kopi Luwak ist äußerst rar und daher extrem teuer, da die Bohnen, um das Aroma zu erhalten zunächst durch den Darmtrakt der indonesischen Palmäffchen wandern müssen.

Experten sind sich nicht sicher, ob der außergewöhnliche Geschmack durch eine sehr wählerische Auslese oder die Verdauungssäfte der Affen hervorgerufen wird.

Weltweit werden jährlich lediglich 250 Kilo der schmackhaften Kaffeebohnen von Menschen verwertet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timjonas
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kaffee
Quelle: archiv.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan - Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?