23.11.01 22:52 Uhr
 507
 

Neues Verkehrszeichen soll Fahren auf dem Standstreifen erlauben

Wie der Automobil-Club ARCD mitteilt, soll durch den Bundesrat ein neues Verkehrsschild eingeführt werden. Durch dieses Schild kann es streckenweise erlaubt sein, auf Autobahnen den Seitenstreifen mitzubenutzen.

Eingesetzt werden soll diese Beschilderung auf Autobahnen mit hoher Belastung, um die dortige Staugefahr zu mindern oder wenn möglich zu umgehen.


WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Verkehr, Stand, Fahren
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?