23.11.01 19:57 Uhr
 1.169
 

USA handelten nicht - Bin Ladens Versteck dem CIA seit Tagen bekannt

Neueste Meldungen aus seriösen deutschen und pakistanischen Quellen besagen, dass dem CIA das Versteck von bin Laden schon seit einer Woche bekannt war. Warum man nicht handelte, ist bis jetzt noch völlig unklar.

Talibanvertreter sollen den Terroristen bereits letzte Woche an die UNO verraten haben. Die Höhle, in der sich bin Laden zur Zeit aufhält, ist dem CIA außerdem durchaus ein Begriff. Denn man selbst hatte die unterirdische Anlage mitfinanziert.

Aufgrund dieser neuen Informationen können nun auch die jüngsten Augenzeugenberichte (SN berichtete) ernst genommen werden, da sie offensichtlich der Wahrheit entsprechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Laden, CIA, Versteck
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Laufen: Zwei Täter entreißen junger Frau Tasche - Bei Sturz wird sie bewusstlos
Manchester: Muslimischer Psychiater fordert Zuwanderungsstopp für Islamisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?