23.11.01 18:49 Uhr
 17
 

Personalie: Klaus Töpfer als Umweltchef der UN bestätigt

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat auf Empfehlung des Generalsekretärs entschieden, Klaus Töpfer (63) bleibt Chef des Umweltsektors der UN. Zumindest bis 2006 wird der ehemalige deutsche Bauminister die Geschicke in Nairobi bestimmen.

Seine Kompetenz ist unbestritten, ist er doch Professor der Ökonomie und auch ehemaliger Umweltminister. Der Schutz der Umwelt weltweit ist heute sein Hauptanliegen, dafür kritisiert er auch die Politik der USA, wie jüngst beim Kyotoprokoll.

Spekulationen um seine Person in Bezug auf einen Posten in der deutschen Politik gab es in der letzten Zeit mehrmals. So war der CDU-Politiker auch als Kanzlerkandidat im Gespräch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DevilsGrandma
Rubrik:   Politik
Schlagworte: UN, Umwelt, Person, Personal, Persona
Quelle: www.maerkische-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland
Bundesinnenministerium: Keine Stimmzettel-Selfies in Wahlkabinen
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?