23.11.01 16:29 Uhr
 96
 

Erschreckende Zahlen - Drogenkonsumenten werden immer jünger

Drogenkonsumenten werden in Deutschland immer jünger. Nach einer Studie der Universität Bielefeld trinken schon etwa fünf Prozent der Zwölfjährigen Alkohol bzw. rauchen (sieben Prozent).

Zum Vergleich: vor zehn Jahren waren die Zahlen nur etwa halb so hoch. Auch bei den illegalen Drogen wie Ecstasy gibt es enorme Steigerungen.


WebReporter: Agent X
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Droge
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massive sexuelle Übergriffe im Skisport der 70er: "Wir waren ja Freiwild"
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"
PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?