23.11.01 16:29 Uhr
 96
 

Erschreckende Zahlen - Drogenkonsumenten werden immer jünger

Drogenkonsumenten werden in Deutschland immer jünger. Nach einer Studie der Universität Bielefeld trinken schon etwa fünf Prozent der Zwölfjährigen Alkohol bzw. rauchen (sieben Prozent).

Zum Vergleich: vor zehn Jahren waren die Zahlen nur etwa halb so hoch. Auch bei den illegalen Drogen wie Ecstasy gibt es enorme Steigerungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Agent X
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Droge
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee
Madagaskar: 27 Menschen an der Pest verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Kein NPD-Verbot: Bundestagspräsident Norbert Lammert hält Urteil für richtig
Mittelmeer: Boot mit 180 Flüchtlingen an Bord gesunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?