23.11.01 14:52 Uhr
 15
 

Dormund ohne Dede gegen Kaiserslautern

Nach seiner Sprunggelenksverletzung im Spiel gegen Kopenhagen, wird der Brasilianer Dede im Spitzenspiel gegen den 1.FC Kaiserslautern, nicht spielen können. Das Freitagstraining fand auch ohne ihn statt.

Jörg Heinrich wird nach seiner Ruhepause in Kopenhagen wieder ins Spiel eingreifen können.

Gegen die Stürmer Jan Koller und Marcio Amoroso hat Trainer Matthias Sammer Strafen angekündigt. Beide waren waren im Spiel gegen Kopenhagen negativ aufgefallen, Jan Koller sogar mit der roten Karte bestraft worden.


WebReporter: kalle2k1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kaiserslautern, Kaiser
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?