23.11.01 14:52 Uhr
 15
 

Dormund ohne Dede gegen Kaiserslautern

Nach seiner Sprunggelenksverletzung im Spiel gegen Kopenhagen, wird der Brasilianer Dede im Spitzenspiel gegen den 1.FC Kaiserslautern, nicht spielen können. Das Freitagstraining fand auch ohne ihn statt.

Jörg Heinrich wird nach seiner Ruhepause in Kopenhagen wieder ins Spiel eingreifen können.

Gegen die Stürmer Jan Koller und Marcio Amoroso hat Trainer Matthias Sammer Strafen angekündigt. Beide waren waren im Spiel gegen Kopenhagen negativ aufgefallen, Jan Koller sogar mit der roten Karte bestraft worden.


WebReporter: kalle2k1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kaiserslautern, Kaiser
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?