23.11.01 14:05 Uhr
 23
 

Test: Tiptel 195

Das ISDN-Telefon der Firma Tiptel hat einen digitalen Anrufbeantworter integriert, die Austattung ist hervorragend und auch in puncto Bedienerfreundlichkeit gibt es nichts auszusetzen.


So kann man zum Beispiel bis zu 2000 Telefonbucheinträge speichern, mit dem Headset telefonieren oder sich über PC die Rufnummer, Anrede oder verschiedene Verknüpfungen und Dokumente zu dem Anrufer anzeigen lassen.

Realisiert wird das Ganze mit Hilfe der neuen CTI-Technik: das ISDN-Telefon wird über eine serielle Schnittstelle an den PC angeschlossen, über den dann die Nummernwahl per Mausklick funktionniert und einzelne Daten zum Kunden eingegeben werde können


WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test
Quelle: www.officetoday.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?