23.11.01 14:04 Uhr
 72
 

Gaza: 15-jähriger nach Begräbnis der fünf Kinder erschossen

Nach der Beerdigung der fünf palästinensischen Kinder, die am Donnerstag durch die Explosion eines Sprengkörpers ums Leben gekommen sind, wurde bei einem Protestmarsch ein 15-jähriger von der israelischen Armee getötet.

Der Sprengkörper, der die Kinder getötet hat, wurde von der israelischen Armee als Falle für palästinensische Kämpfer zurückgelassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, Gaza, Begräbnis
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?