23.11.01 13:56 Uhr
 68
 

Naddel bereut Luderleben

Nadja Abdel Farrag schämt sich über so manche ihrer 'Luder'-Aktionen in der Vergangenheit. Sie sieht sich selber nicht als Luder und habe sich 'selbst verloren'.

Speziell meint sie damit die Nacktfotos im 'Playboy' und das Brust-Wiegen in der 'Banzai'- Show im Fernsehen. Letzteres brachte ihr 8.500 DM. Sie ging davon aus, die Sendung sei 'Kult' und ihre Teilnahme wirke imageverbessernd.

Als Ursache für diese Aktionen nennt sie Einsamkeit nach der Trennung von Bohlen sowie falsche Freunde und schlechte Berater, von denen sie dabei ist, sich zu trennen.
Als Zeichen ihrer Umkehr sandte sie eine Entschuldigungs-SMS an Ralph Siegel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fishi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Naddel, Luder
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen
Mutter von Angela Merkel empfand Donald Trumps Verhalten als "unverschämt"
Das Internet läuft dem Fernsehen den Rang ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UNO: Entwicklungsfortschritt ist aus nichtwirtschaftlichen Gründen uneinheitlich
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?