23.11.01 13:47 Uhr
 23
 

Basler PSI-Tage - Macht des Handauflegens wird gezeigt

Zwischen dem 30. November und 3. Dezember laufen in Basel die PSI-Tage und gleichzeitig auch der 5. Weltkongress für Geistiges Heilen, zu dem man 2.500 Gäste erwartet. Geplant ist auch eine öffentliche Demonstration der Wirkung des Handauflegens.

Wie Uwe Sieber vom 'Fachverband Deutscher Heilpraktiker' erläutert, ist das Handauflegen und Gesundbeten eine uralte Methode, die noch heute unbewusst häufig benutzt wird und wirkt. Bestes Beispiel sei der Umgang von Müttern mit ihren kranken Kindern.

Diese unterschiedlich stark ausgeprägte Fähigkeit bekommt man aber in die Wiege gelegt, sie kann nicht gelehrt werden.
Sieber selber ist gegen eine 'Geistheiler-Schaustellerei', weil sie Kranken vorgaukelt, andere Behandlungen ersetzen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Macht
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?