23.11.01 13:36 Uhr
 24
 

El Kaida-Terroristen auf den Philippinen festgenommen

Die philippinische Armee konnte zwei mutmassliche Terroristen der Terrororganisation El Kaida festnehmen. In der Wohnung des einen Mannes wurden Sprengstoff und eine Ausrüstung zum Fälschen von Ausweisen gefunden.

Auch in der Wohnung des zweiten Mannes wurde die Armee fündig. Hier fanden sie Sprengkapseln und eine Pistole.

Die Moslemrebellen sollen angeblich von der El Kaida über geheime Quellen mit Geld finanziert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Terrorist, Philippinen, Al-Qaida
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Bushido ist kein King
Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?