23.11.01 12:49 Uhr
 94
 

Soll Fußball zum Schulfach werden ?

Der Leverkusener Trainer Klaus Toppmöller ist der Meinung, dass Fußball zum Schulfach in Deutschland werden soll. Durch die frühe Talentsichtung könnte man die Nachwuchssorgen des deutschen Fußballs lösen.

In einigen osteuropäischen Ländern gehört der Mannschaftssport schon lange zum Stundenplan, dass beste Beispiel hierfür ist die Ukraine.

Weiterhin fordert Toppi einen runden Tisch mit dem DFB, der Liga und einigen Politikern um dieses Thema zu diskutieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ratkowski
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Schule
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV