23.11.01 12:35 Uhr
 116
 

Auch bei Vögeln kommt es auf die Größe des Penis an

Bei den Vögeln gibt es weltweit nur eine Art, wie man einen Orgasmus erlangen kann. Und genau wie beim Menschen spielt auch die Größe/Länge des Penis eine sehr wichtige Rolle.

Normalerweise brauche Vögel nur ca. zwei Sekunden für ihren Akt, dabei werden die Hinterteile aneinandergepresst und der Austausch von Körperflüssigkeiten findet statt.

Aber der namibische Büffelweber hat einen ca. zwei Zentimeter langen Penis unter seinem 'Kleid' versteckt, hier kann der Geschlechtsakt nun auch bis zu 20 Minuten dauern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Penis, Vogel, Größe
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orcas können den Großteil ihres Lebens keinen Nachwuchs bekommen
Digitalisiert: Der Nachlass Alexander von Humboldt ist online zugänglich
Australien: Erstmals konnten lebende Rote Seedrachen gefilmt werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Bundesverfassungsgericht entscheidet: Rechtsextreme NPD ist nicht verboten
Fußball: Matthias Sammer kritisiert Uli Hoeneß - "Froh von Bayern weg zu sein"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?