23.11.01 12:11 Uhr
 31
 

Italien: Immer mehr Spaß am Seitensprung

Eine Agentur für Detektive in Rom hat durch eine Studie herausgefunden, dass in ca. 38 Prozent bei Ehebrüchen in Italien die Frau den ersten Schritt zur Untreue macht, zum Beispiel wird dann der Freund der Freundin ausgespannt.

Insgesamt wurden knapp 800 Fälle untersucht. Bei den Frauen zählt zu 22 Prozent bei diesem 'Spiel' das 'Verliebtsein', aber vor allem ist für die Frau der Wechsel und die erneute Bestätigung als Frau ausschlaggebend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Italien, Seite, Spaß, Seitensprung
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?