23.11.01 12:06 Uhr
 42
 

Pakistan evakuiert heimlich Offiziere aus Kundus

Knapp 6000 freiwillige pakistanische Kämpfer, die sich den Taliban angeschlossen haben, sind in der afghanischen Stadt Kundus eingeschlossen. So setzt sich der pakistanische Präsident derzeit für die Rettung der `Landsleute` ein.

Mit nächtlichen Hubschrauberflügen soll Pakistan bereits begonnen haben, heimlich ihre `Landsleute` zu evakuieren. Dies behaupten zumindest die Kommandeure der Nordallianz.

Laut westlichen Geheimdiensten wird jedoch eine `direkte´ Unterstützung der Taliban seitens Pakistans dementiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: einz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Pakistan, Kundus, Offizier
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolumne: Trauen sich die Grünen in Berlin nicht, eine besetzte Schule zu räumen?
Bundestagswahl: Wohnort, Beruf und Gehalt prägen Entscheidung der Wähler
Vor Bundestagswahl: SPD-Chef Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt
Kolumne: Trauen sich die Grünen in Berlin nicht, eine besetzte Schule zu räumen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?