23.11.01 10:36 Uhr
 354
 

Sonnenlicht zieht Asteroiden an

Im Fachblatt `Science´ behauptet ein internationales Forschungsteam, dass Asteroiden des Asteroidengürtels zwischen dem Mars und Jupiter durch das Sonnenlicht aus ihrer Bahn gebracht werden.

Die Asteroiden, so die Forscher, heizen sich zunächst durch die Sonnenstrahlung auf, bevor ein Teil dieser Strahlung von dem Asteroiden wieder abgegeben wird. Durch diesen Prozess verändert sich die Bahn der Himmelskörper.

Durch den sogenannten `Jarkowski-Effekt` wird dies möglich. Besonders kleinere Asteroiden verlassen so den Asteroidengürtel und gelangen ins Innere des Sonnensystems.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: einz
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonne, Asteroid
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?