23.11.01 10:16 Uhr
 198
 

Terror auf Spielplatz - 14-Jähriger schießt auf kleine Kinder

Ein 14-Jähriger schoss am Sonntag in der Mannheimer Innenstadt mit einer Gaspistole auf kleine Kinder, welche dort auf einem Bolzplatz spielten. Als Munition verwendete er kleine Plastikkügelchen.

Seine Opfer traf er mehrmals und schoss öfter nur knapp am Kopf vorbei. Die herbeigerufene Polizei nahm in diesem Zusammenhang auch gleich eine Hausdurchsuchung vor, welche eine weitere Schreckschusspistole ans Tageslicht brachte.


WebReporter: yakko
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spiel, Terror, 14, Spielplatz
Quelle: www.mamo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?