23.11.01 09:52 Uhr
 707
 

WTC-Raub: Hauptverdächtiger vor Gericht

Gary Farberov, Hauptverdächtiger im Millionenraub im WTC, ist verhaftet und am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt worden.

Farberov wird beschuldigt, 225 Millionen Mark auf eigene Konten überwiesen zu haben. Er nutzte dabei das Chaos durch die Anschläge auf das World Trade Center.

Die Anlage-Firma des 32-Jährigen hatte ihren Sitz im zweiten Turm des WTC. Farberov bestreitet alle Vorwürfe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Torterich
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gericht, Raub
Quelle: www.manager-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitburger Bier beendet Sponsoring des Deutschen Fußball-Bundes
Starinvestor George Soros: "Trump ist ein Hochstapler und Möchtegern-Diktator"
Chinas Wirtschaftswachstum stagniert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams
Bitburger Bier beendet Sponsoring des Deutschen Fußball-Bundes
Barack Obama kritisiert Kongress für Fortbestehen von Guantanamo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?