23.11.01 09:24 Uhr
 5
 

Übernahme im amerikanischen Tabaksektor

R.J. Reynolds, der zweitgrößte Tabakkonzern der Vereinigten Staaten, plant die Übernahme von Natural Tobacco, ebenfalls ein Zigarettenhersteller.

R.J. Reynolds hat 320 Mio. Dollar geboten. Ob dies allerdings das letzte Wort bleiben wird, ist fraglich, denn auch der Konkurrent Rothmans hat Interesse an Natural Tobacco. Erst vor wenigen Wochen hat man ein Angebot über 275 Mio. Dollar gemacht.

Natural Tobacco wurde 1982 gegründet und beschäftigt rund 220 Mitarbeiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Tabak
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?