23.11.01 08:16 Uhr
 745
 

Plötzlich hatten die Autodiebe kein Auto mehr

In Mönchengladbach hat eine 51-jährige Passantin zwei Autodieben deren Coup vermiest. Sie beobachtete die beiden, wie sie ein parkendes Auto aufbrachen.
Kurzerhand entwendete die Frau den noch steckenden Zündschlüssel aus dem Auto der Diebe.

Nachdem sie den Wagen auch noch abgeschlossen hat, verständigte sie die Polizei. Diese konnte dann mit Hilfe von Polizeihunden die beiden Täter in einem Gebüsch stellen.


WebReporter: A_Feger
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Autodieb
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?