23.11.01 08:07 Uhr
 39
 

Ehestreit endete tödlich: Türke erschießt seine Frau

In Hannover kam es gestern zu einem Ehestreit, der für die Frau tödlich endete. Die türkischen Eheleute, die seit einiger Zeit in Trennung lebten, hatten sich zu einer Aussprache getroffen. Auch zehn Angehörige waren anwesend.

Die Eheleute gerieten in Streit. Sie führten ihr Streitgespräch, bei dem auch der neue Lebensgefährte der Frau anwesend war, in einem Nebenzimmer fort. Plötzlich fielen Schüsse. Die Verwandten rannten ins Zimmer und fanden die Frau erschossen vor.

Auch der Ehemann und der Nebenbuhler waren schwer verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Tatwaffe wurde von der Polizei sichergestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Türke
Quelle: www.haz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?