23.11.01 08:07 Uhr
 39
 

Ehestreit endete tödlich: Türke erschießt seine Frau

In Hannover kam es gestern zu einem Ehestreit, der für die Frau tödlich endete. Die türkischen Eheleute, die seit einiger Zeit in Trennung lebten, hatten sich zu einer Aussprache getroffen. Auch zehn Angehörige waren anwesend.

Die Eheleute gerieten in Streit. Sie führten ihr Streitgespräch, bei dem auch der neue Lebensgefährte der Frau anwesend war, in einem Nebenzimmer fort. Plötzlich fielen Schüsse. Die Verwandten rannten ins Zimmer und fanden die Frau erschossen vor.

Auch der Ehemann und der Nebenbuhler waren schwer verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Tatwaffe wurde von der Polizei sichergestellt.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Türke
Quelle: www.haz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Lünen: Pensionierter Polizist wegen illegalen Waffenbesitzes verurteilt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?