23.11.01 08:03 Uhr
 5
 

ELSA: Zahlen zum dritten Quartal

Die ELSA AG meldete gestern ihre endgültigen Zahlen für das dritte Quartal 2001. Der Umsatz war demzufolge mit 57,1 Mio. Euro im Vergleich zu 72,8 Mio. Euro im Vorjahr rückläufig. Der Überschuss im dritten Quartal betrug -4,9 Mio. Euro im Vergleich zu 3,8 Mio. Euro im Vorjahr. Wesentlichen Einfluss auf das Resultat hatten die bereits veröffentlichten Folgen der US-Terroranschläge sowie der Überschwemmungskatastrophe in Taiwan. Sie verursachten gegen Ende September u.a. Lieferengpässe bei den stark nachgefragten Produkten der Computergrafik.

Erste Erfolge des angekündigten Ergebnisverbesserungs- und Kostensenkungsprogramms sowie der internen Reorganisation der Geschäftsbereiche zeigen sich nach Meinung von ELSA in einer Verringerung der Lagerbestände um 13 Prozent sowie einer ersten Reduzierung der operativen Aufwendungen in Höhe von 2,8 Mio. Euro oder 16 Prozent im Vergleich zum Vorquartal. Die konsequente Umsetzung der beschriebenen Maßnahmen wird zu einer weiteren deutlichen Kostenreduktion führen, mit der das Unternehmen in 2002 zur Profitabilität zurückkehren wird.

Für das laufende Geschäftsjahr wird ein positives Ergebnis nicht mehr erreicht werden. Zurückzuführen ist diese Entwicklung auf die aufgelaufenen Verluste, die schwache allgemeine Marktverfassung sowie die bereits dargestellte Finanzierungsbegrenzung bei allgemein guter Auftragslage und Nachfrage für die Produkte des Unternehmens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?