23.11.01 07:52 Uhr
 2
 

Pulsion steigert Umsatz und Verlust

Die am Neuen Markt notierte Pulsion Medical Systems AG konnte den Umsatz in den ersten neun Monaten des Jahres von 4,2 auf 6 Mio. Euro steigern. Besonders gut entwickelte sich hierbei die PiCCO-Produktlinie.

Zusammen mit dem Umsatz wuchs aber auch der Verlust. Nach einem Minus von 3,5 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum lag der Verlust in den ersten neun Monaten des Jahres 2001 bei 4,7 Mio. Euro. . Negativ beeinflusste das Ergebnis den Angaben zufolge vor allem die schleppend anlaufende Vertriebskooperation mit Philips/Agilent.

Trotz des gestiegenen Verlustes geht das Management davon aus, im kommenden Jahr die Gewinnschwelle erreichen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?