23.11.01 02:27 Uhr
 1.162
 

Erde wird nach kosmischer Zeit "bald" durch Zeerg-Galaxie zerstört

Astronomen berichten, dass die Erde mit der Zeerg-Galaxie zusammen stossen wird.
Kurioserweise soll in diesen kosmischen Zeitfenster auch noch die Andromeda-Milchstrasse mit uns zusammenprallen.

Dies soll in einigen Milliarden Jahren passieren, was nach kosmischer Zeitrechnung allerdings schon in kürze ist. Die Zeerg-Galaxie wurde erst vor wenigen Jahren entdeckt und man vermutet, dass sie ursprünglich um einiges Größer war.

Es wird daher angenommen, dass die Zeerg-Galaxie bereits durch unsere Milchstrasse beschädigt wurde.


WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zeit, Erde, Galaxie
Quelle: www.pm-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burma einigt sich mit Bangladesch: Verfolgte Rohingya-Flüchtlinge können zurück
CDU-Politiker fordert Abbau von Holocaust-Mahnmal-Aktion vor Björn Höckes Haus
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?