23.11.01 00:39 Uhr
 11
 

Deutsche Bobfrauen kaum zu schlagen

Susi Erdmann und Sandra Prokoff führen den Gesamtweltcup im Zweierbob der Frauen an. Im fünten Rennen in Innsbruck gelang Sandra Prokoff der vierte Sieg. Sie siegte mit 0,83 Sekunden vor Susi Erdmann und fuhr im ersten Lauf einen neuen Bahnrekord.

Wolfgang Hoppe als Bundestrainer ist sehr zufrieden mit seinen Schützlingen. Er lobte vor allem die Verbesserungen von Sandra Prokoff in dieser Saison.

Die dritte Deutsche, Cathleen Martini, erreichte nur den zwölften Platz in diesem Rennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalle2k1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League
Fußball: Australische Fans zeigen Trainer auf Banner beim Oral-Sex
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?