22.11.01 22:26 Uhr
 61
 

Koch aus Bad Hersfeld vor Gericht - Er befürwortete US-Terroranschläge

Ein 35-jähriger Koch aus Bad Hersfeld muss sich vor dem Amtsgericht in Bad Hersfeld verantworten, weil er die Terroranschläge gegen die USA guthieß.

Dem Mann, gegen den laut Ermittlungsbehörden ein 'beschleunigtes Strafverfahren' eingeleitet wurde, könnte nun eine Strafe von bis zu drei Jahren Haft blühen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Gericht, Terror, Bad, Koch
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühlheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühlheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße
Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?