22.11.01 21:07 Uhr
 168
 

Borussia Dortmund: Sieg in letzer Minute nach schwachem Spiel

Mit einem 1:0 Sieg beim FC Kopenhagen wahrte Borussia Dortmund sich die Chance, in das Achtelfinale des UEFA-Cups einzuziehen. Den Treffer für die Borussen erzielte Heiko Herrlich nur wenige Sekunden vor Ende der Partie.

Der BVB, der keineswegs überzeugen konnte, hatte in der 69. Minute sogar Glück, als Jacob Laursen einen Elfmeter für die Gastgeber kläglich verschoss.


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Sieg, Dortmund, Minute
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?