22.11.01 20:18 Uhr
 5.277
 

DSL-Preise bei 1&1 - Provider hat etwas wichtiges übersehen

Wie shortnews berichtete, hat der Internet-Provieder '1&1 Internet AG' seine Tarifstruktur geändert. So sind besonders die DSL-Zugänge teurer geworden.

1&1 hat aber bei der neuen Preisstaffelung eins übersehen: Die bestehenden Kunden mit Jahresverträgen.
Was mit ihnen geschieht, weiß 1&1 noch nicht. Diese Kunden sollen morgen informiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, DSL, Provider, 1&1
Quelle: www.tecchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Manchester-Star Dwight Yorke wurde Einreise in USA untersagt
Fußball: Affenlaute gegen Brasilianer Everton Luiz in Serbien
Quotenflop für Kabel Eins mit Doku über verstorbenen Popstar Falco


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?