22.11.01 18:27 Uhr
 1.332
 

Urteil: Vorsicht beim Überholen

Beim Überholen im Kolonnenverkehr müssen Autofahrer besondere Sorgfalt walten lassen. Dies bestätigte das OLG Frankfurt in einem Urteil (Az.: 1 U 73/00).

Ein Autofahrer überholte in einer Kolonne, dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Auto, das links abbiegen wollte. Dieser Fahrer verklagte den Überholenden. Das Gericht entschied nun, dass sich die Fahrer die Kosten zur Hälfte teilen müssen.

In der Begründung sagte das Gericht, dass der Überholende damit rechnen muss, dass ein Auto links abbiegen könnte und der Abbiegende muss damit rechnen, dass von hinten ein Auto überholen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: madjak
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Urteil, Vorsicht
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Union verärgert über Angela Merkel wegen Vorstoß zu "Ehe für alle"
80-Jährige zu alt für Strafe: Glücksmünzen in Flugzeugtriebwerk geworfen
Australien: Erschossenes Känguru mit Ouzo-Flasche im Arm an Straßenrand entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?