22.11.01 18:18 Uhr
 1.323
 

Webserver sind nicht sicher, Suchmaschinen zeigen Passwörter und mehr

Das sensible Daten auf Webservern nicht sicher sind, ist schon länger bekannt. Aber dass man mit einer besseren Suchmaschine an derartige Daten kommt ist ein Problem.

Man muss kein Hacker sein um an Passwörter oder Seriennummern heranzukommen, denn die Server sind nicht wasserdicht und lassen auch Newbies an derartige Daten heran. Grund dafür ist die Suchweise, es werden alle möglichen Dateiformate erkannt.

Wie die bekannte Site in der Quelle mitteilt, ist es ein leichtes Mailadressen und Passwörter sowie Kundenlisten und Nutzungsdaten von solch einem Webserver zu erfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Suchmaschine
Quelle: www.computer-channel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess gegen Herne-Doppelmörder: Opfermutter macht Mutter von Täter Vorwürfe
Urteil: Ordnungsamtsmitarbeiter-Kündigung wegen Lesens von "Mein Kampf" rechtens
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?