22.11.01 17:44 Uhr
 29
 

Selbstverständlichkeiten: Chatten, Mailen und Zähneputzen gleichauf

Eine Umfrage des Forsa-Institutes für das Internet-Magazins 'Online Today' ergab, dass ca. 90 Prozent der Internetuser regelmäßig e-mails verschicken und dass ca. 38 Prozent auch gerne chatten.

In Deutschland gibt es schon ca. 27 Millionen Internetnutzer, ca. elf Millionen gehen davon sogar täglich ins Netz. Bei den Jugendlich nutzen rund 70 Prozent das Internet, es ist eben genauso selbstverständlich geworden wie das Zähneputzen.

Noch sind mehr Männer als Frauen im Internet vertreten, nur fast jeder dritte User ist eine Frau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zahn
Quelle: www.rundschau-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?