22.11.01 17:35 Uhr
 10
 

Weltmeister gegen Europameister an der Wedau

Am Freitag ist das Ruhrderby zwischen dem VfL Bochum und dem MSV Duisburg. Dort treffen dann Weltmeister Pierre Littbarski und Europameister Bernhard Dietz aufeinander. Die Trainer der beiden Vereine.

Littbarski hoffe, dass Duisburg den VfL zerlegen wird. Weiter meint er noch, dass in Bochum zur Zeit Negativstimmung ist. Doch dies weist Heinz Knüwe ab. Knüwe meint, dass der VFL genauso gute Arbeit wie Duisburg leistet.

Der VFL Bochum brauche unbedingt einen Sieg gegen Duisburg um den Kontakt nach vorne zu halten. Denn von den letzten sechs Spielen gewannen sie gerade mal ein Spiel. Der MSV Duisburg peilt seinen vierten Sieg in Folge an.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Europa, Weltmeister, Europameister
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erstmals nehmen Afrikaner im Bob teil
Fußball: Englischer Klub gibt seinem Spieler Mambo Trikot mit Rückennummer 5
FIFA-Prozess: Ex-Verbandschef soll Zeugen in Gerichtssaal mit Tod gedroht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?