22.11.01 15:03 Uhr
 1
 

Vivacon-IPO mit 1,5 Mio. Aktien im Dezember

Die Vivacon AG, ein auf das Erbbaurecht spezialisiertes Unternehmen, wird bei ihrem Börsengang im Dezember voraussichtlich 1,5 Mio. Aktien ausgeben.

Die Aktien sollen zu einem Festpreis angeboten werden, wobei Frühzeichner aller Voraussicht nach einen Rabatt erhalten. Der Börsengang in den Amtlichen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse wird von VEM Virtuelles Emissionshaus begleitet.

Im laufenden Geschäftsjahr rechnet Vivacon mit einem EBIT von 6,7 Mio. Euro (Vorjahr: 5,7 Mio. Euro) und einem Nettogewinn von 2,3 Mio. Euro (Vorjahr: 2,2 Mio. Euro).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Dezember, IPO
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?