22.11.01 14:46 Uhr
 564
 

"Sturzgefahr": 2500 Modelle in Deutschland von Kawasaki betroffen

Das Modell Ninja ZX-12R birgt ein hohes Risiko für den Fahrer, aus diesem Grund hat Kawasaki das Topmodell mit 178 PS zurückgerufen. In Deutschland sind rund 2500 Maschinen davon betroffen.

In der Werkstatt müssen die Reifenventilkappen ausgetauscht werden, denn bei starker Belastung brechen diese leicht und verursachen einen Rad-Bruch, so das Unternehmen. Dies hätte einen Sturz zur Folge.

Die Fahrgestellnummer JKAZXT20AAA000069 bis JKAZXT20AA030509 sind davon betroffen und sollten sich den kostenlosen Service nicht entgehen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Model, Modell, Sturz
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien plant Verbrennungsmotorenverbot ab dem Jahr 2040
Tesla verzichtet nun komplett auf Sitze aus tierischem Leder
Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?