22.11.01 14:44 Uhr
 3.771
 

Frau von "Prinzen"-Sänger Sembdner nach Vergiftung tot - Alles abgesagt

Die deutsche Pop-Gruppe 'Die Prinzen' hat nach dem mysteriösen Vergiftungs-Tod der Ehefrau von Sänger Jens Sembdner bis auf weiteres alle Auftritte und Konzerte abgesagt.

Silvia Sembdner war am Sonntag in einem Krankenhaus einem unbekannten Toxin erlegen. Mehr ist nicht bekannt. Auf ihrer Homepage entschuldigt sich die Band für die Absage, wegen eines 'schlimmen Unglücks in unserer 'Prinzenfamilie''.

Bis zum Ende des Jahres werde es keine weiteren Auftritte geben, um das Geschehene zusammen zu verarbeiten. Aber bis dahin sei man zu 'traurig und derzeit unfähig, unserem geliebten Traumjob gerecht zu werden'.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Tod, Sänger, Prinz, Vergiftung
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?