22.11.01 14:42 Uhr
 24
 

Fußball WM: Werbespots teurer als beim Champions League Finale

140.000 Euro! Das ist der Betrag, den Werbekunden bei Spielen der deutschen Nationalmannschaft an die öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten mindestens zahlen müssen, wenn sie einen Werbespot mit der Länge von 30 Sekunden buchen wollen.

Nach der Auskunft eines Geschäftsführers der Wiesbadener Mediaagentur HMS & Carat ist ein Werbespot während der Spiele der deutschen Nationalmannschaft somit teurer als ein Werbespot während der Übertragung des Finales der Champions League.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Latrinus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Finale, Champions League, Champion, Werbespot
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?