22.11.01 14:24 Uhr
 44
 

Gerichtsbeschluss: Telefonsex über 0190-Nummer muss bezahlt werden

Laut einem aktuellen Beschluss des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe kommen Telefonsex-Kunden um das Bezahlen ihrer Telefonrechnung nicht herum.

Der Telefonsex-Nutzer könne sich nicht darauf berufen, dass solche Angebote sittenwiedrig sind.
In der Urteilsbegründung heißt es, dass Telefonnetz selbst und der Vertrag mit dem Betreiber sind als wertneutral anzusehen.