22.11.01 13:54 Uhr
 51
 

Schröder verwundert - Unterstützung der SPD hatte er nicht erwartet

Nach den Parteitagen der SPD in Nürnberg zog Bundeskanzler Schröder sein Resumme: Er hätte nie an eine derartige Unterstützung geglaubt, die er bekommen hatte.

Er meint, dass die Zukunft wieder einfacher werden würde und dass wieder die Interessen der Partei vertreten werden.

Am Ende seiner Rede sprach Schröder noch die Arbeitgeber an, die ihre Angestellten nicht entlassen, sonder durch 'intelligente Lösungen' behalten sollen, um der Arbeitslosigkeit entgegenzuwirken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BigTiger
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Unterstützung
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?