22.11.01 13:43 Uhr
 14
 

Bayern: Biomasse-Heizkraftwerk angelaufen

Mit 50 MW Heizleistung versorgt jetzt Bayerns größtes Holzheizkraftwerk in Pfaffenhofen die Firma Hipp, eine Brauerei, ein Krankenhaus, Schulen und Gewerbebetriebe mit Wärme.

Neben 6 MW dabei produzierten Strom versorgt das Biomasse-Kraftwerk anliegende Gewerbetreibende, und das ist neu, auch mit Kälte.

80.000 t Holz werden jährlich benötigt um das Öko-Kraftwerk zu befeuern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rekmat
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bayern, Bayer, Biomasse, Heizkraftwerk
Quelle: www.boxer99.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?