22.11.01 13:40 Uhr
 23
 

Arzttermin per Internet

Von nun an soll es auch möglich sein, sich einen Arzttermin per Internet zu beschaffen, damit hätte dann der unnütze Besuch des Arztes wegen eines Termins ein Ende.

Bei Nichtwahrnehmung eines Termins reicht eine einfache SMS als Information für den Arzt, bis jetzt beteiligen sich sieben Ärzte und 160 Patienten an diesem Projekt.

Dr. Alberti aus München sagte in einem Interview, dass die Arzthelferinnen den größten Teil ihrer Arbeitszeit am Telefon verbrächten, und eine Helferin kostet rund 60 DM pro Stunde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Internet
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?