22.11.01 13:27 Uhr
 1
 

MediGene steigert Umsatz in ersten neun Monaten

Die am Neuen Markt notierte MediGene steigerte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2001 den Umsatz deutlich.

Der Umsatz oder buchhalterisch 'sonstige betriebliche Erträge' wurde gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 75 Prozent auf 5,883 Mio. Euro gesteigert. Die deutliche Umsatzsteigerung basiert auf den guten Fortschritten bei den gemeinschaftlich mit den Partnern Aventis und Schering entwickelten Medikamenten.

MediGene verfügt derzeit über sieben Medikamente in verschiedenen Phasen der klinischen Entwicklung. Die einzelnen Medikamente beruhen auf MediGenes eigenen Technologien. Dank des breiten Portfolios führender Technologien verfügt MediGene über eine kontinuierliche Quelle neuartiger Wirkstoffkandidaten im Bereich von Herz- und Tumorerkrankungen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Monat
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben
FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?