22.11.01 13:19 Uhr
 72
 

In Ägypten entsteht Museum für den Sonnengott Amenophis IV

In der kleinen Stadt Minjain in der Mitte Ägyptens entsteht nun ein neues, sehr aufwendiges Museum, das dem Sonnengott und Pharao Amenophis IV. gewidmet sein soll.

Die Vorbereitung für den Bau dieses Museums dauerte mehr als zwanzig Jahre, nun wurde unter Leitung von Arne Eggebrecht und dem Leiter der ägyptischen Altertumsverwaltung mit dem Bau begonnen.



Das neue Museum soll erst einmal nur grob den Wandel des Sonnengottes dokumentieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Ägypten, Sonne
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Radikal-hinduistische Gruppe zwingt Mitbürger zum Vegetarismus
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?