22.11.01 12:41 Uhr
 51
 

Steiner erhält Deutschstunde zum Thema "Arschloch"

Der zurückgetretene Kanzlerberater Michael Steiner erhält,für seinen Ausdruck 'Arschloch' ,Schützenhilfe aus Köln. 'Ich hätte gern Kaviar, und außerdem gibt es viele Arschlöcher auf dieser Welt' wäre sinnvoller gewesen, erklärte Antwerpes.

Der frühere Kölner Regierungspräsident verwies auf seine große Erfahrung mit verbalen Ausdrücken.
Keiner der Soldaten hätte den so formulierten Satz persönlich genommen betonte er im 'Kölner Express'.

Ein Rücktritt wäre nicht nötig gewesen die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft sicher eingestellt, so seine Einschätzung


WebReporter: dentino44
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Stein, Thema, Arsch, Arschloch
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Weitere schwedische Ministerin spricht von sexueller Belästigung auf EU-Ebene
AfD-Bundes-Vize Alexander Gauland wirbt um rechtsextreme Identitäre



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?