22.11.01 12:22 Uhr
 33
 

Adria: "Killeralge" bedroht Flora und Fauna des Meeres

Die Killeralge verbreitet sich im bedrohlichen Maße an der kroatischen Küste der Adria aus. Die Killeralgen stammen aus den Tropen und wurden von dort in die Adria verschleppt. Wissenschaftler haben diese Algensorte an einigen Stellen gesichtet.

Die Killeralgen schränken das Wachstum der Pflanzen ein und dezimieren damit das Nahrungsreservoir der Unterwasserlebewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Killer
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orcas können den Großteil ihres Lebens keinen Nachwuchs bekommen
Digitalisiert: Der Nachlass Alexander von Humboldt ist online zugänglich
Australien: Erstmals konnten lebende Rote Seedrachen gefilmt werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Weihnachtsessen": Düsseldorfer Zoll zieht 140 getrocknete Frösche aus Verkehr
Bild klagt gegen Focus Online wegen angeblichem Inhaltediebstahl
USA: Sechsjährige stirbt beinahe nachdem sie Liquid für E-Zigaretten trinkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?